Aluminium wird knapp

Wie Börse Online berichtet, wird das Aluminium knapp.

Russische Unternehmen wie Rusal bekommen keine Rohstoffe mehr für die Herstellung von Primäraluminium. Bauxit kommt u.a. aus der Ukraine und aus Australien. Rusal ist mit einem Produktionsvolumen von 3,8 Mio. Tonnen der drittgrößte Hersteller von Primäraluminium.

Statistik: Größte Aluminiumproduzenten weltweit nach Produktionsmenge im Jahr 2020 (in Millionen Tonnen) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

 

Da auch China Probleme hat, könnte der Preis für Aluminium noch deutlich weiter steigen.

Vergangene Woche wurde bereits berichtet, dass Trimet seine Produktion in Essen, aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise, drosselt.

Die Tonne Aluminium liegt aktuell bei knapp 3.500 $ / Tonne.

 

Quelle: Börse Online

Schreiben Sie einen Kommentar